“Du siehst mich” – Kirchentag in Berlin

By on 20.06.17

Die Evangelische Jugend im Dekanat Altdorf und Hersbruck machte sich vom 24. bis 28. Mai auf den Weg nach Berlin, zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag.
Unter dem Motto „Du siehst mich“ aus 1. Mose 16,13, wurden über 2500 Programmpunkte für Jung und Alt angeboten. Das ganze geschah im Zeichen des Reformationsjubiläums.
Auch die Jugend im Dekanat Altdorf und Hersbruck sieht nicht weg und will gesehen werden! Unser Gemeinschaftsquartier, lag in Berlin Mitte und hatte die perfekte Ausgangslage für viele unserer Programmpunkte. Dazu zählte der Dialog von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem ehem. Präsidenten Barack Obama, tägliche Besuche im Jugendzentrum am Tempodrom mit Bibelarbeiten, Action Games und Bands, zahlreiche Konzerte am Brandenburger Tor und dem Sommergarten im Messegelände z.B. mit den Wise Guys, Max Giesinger oder Viva Voce.
In Interessensgruppen aufgeteilt, besuchten wir Workshops wie z.B. den Comiczeichenkurs zum Thema „gesehen werden“ oder Themenvorträgen wie z.B. „Ecclesia semper reformanda“, welcher den Blick auf nötige Veränderungen in unserer Kirche lenkte.
Unser Abendabschluss setzte sich meist aus einem Großkonzert und dem Abendsegen mit einem „Kerzenmeer“ zusammen.
Der Rückweg führte über Wittenberg, wo anlässlich der Reformation vor 500 Jahren der Schlussgottesdienst ausgetragen wurde. Hier feierten wir zusammen mit über 100.000 Teilnehmern und ließen die beeindruckenden Tage ausklingen.

PowerRiegel-Tag: Spielen schafft Beziehung!

By on 16.05.17

Am diesjährigen Tutorentag waren sich alle einig: Spielen macht Spaß! So sind Spiele auch wichtig in der Konfirmanden-Arbeit, weil sie Beziehung schaffen: sie bauen Berührungsängste ab, die Konfis können sich gegenseitig gut kennenlernen und sie schaffen eine gute Gruppenatmosphäre, wenn

Alle Farben wieder da!

By on 14.03.17

Zum Glück waren die Kinder da, denn die Lieblingsfarben des Teams sind auf der Kinderfreizeit vom Farbendieb gestohlen worden. Aber mit jedem Spiel, das gespielt wurde, kehrten die Lieblingsfarben der MitarbeiterInnen wieder zurück. Dabei durfte natürlich das Chaosspiel – diesmal

Bei uns nicht!? – Gemeinsam gegen sexuellen Missbrauch

By on 14.03.17

Seit 2003 gibt es das Programm der EJ gegen sexuellen Missbrauch. Dafür sind in jedem Dekanat zwei Vertrauenspersonen benannt.  Pfarrerin Kronenberg und Pfarrer Treu wurden vom Dekanatsjugendkonvent am 19. Februar 2017 als Vertrauenspersonen gewählt. Mehr zum Schutzkonzept der Evangelischen Jugend

Last-Minute-Sieg beim Konfi-Cup

By on 08.03.17

Bereits zum zweiten Mal fand am vergangenen Wochenende das Fußballturnier der Konfirmandengruppen im Dekanat Altdorf statt. Da einige Teams über die Konfirmandenfreizeiten an diesem Cup teilnehmen, hatten sich nur drei Mannschaften gemeldet: Burgthann, Oberferrieden und Unterferrieden. Doch das tat den

Kochen, Backen, Genießen auf dem Dekanatsjugendkonvent 2017

By on 07.03.17

Ein Wochenende voller Back- und Kocherfahrungen liegt hinter uns! Wir wissen jetzt, wie man Lebensmittel im Kühlschrank richtig lagert, was gesunde Ernährung bedeutet, wie wir auf einen saisonalen und regionalen Einkauf & und auf welche Hygiene-Regeln wir in der Küche

Vorstellung der Gastgebenden – Jugendbegegnung 2017

By on 21.02.17

Sechs junge Menschen aus unserem Dekanat freuen sich auf die Jugendbegegnung, die zwischen dem 22. Juli und 11. August 2017 im Altdorfer Dekanat stattfindet. Die Gruppe erwartet sechs tansanische Jugendliche aus unserem Partnerdekanat Karatu. Neben dem Kennenlernen der Gemeinden und

Advent, Advent…

By on 17.01.17

….auch am 2016 waren wieder ein Wochenende lang chillen im gemütlichen Grafenbuch.

Neues Programmheft

By on 17.12.16

Unser Programm für 2017 steht nun endgültig fest. Wir haben uns wieder tolle Aktionen und Freizeiten für euch ausgedacht…in eurer Gemeinde könnt ihr demnächst auch das neue Programmheft erhalten, seid gespannt!                                     

Tolle Jugendleiter!

By on 08.11.16

Auch am zweiten Teil des diesjährigen Grundkurses lernten die Jugendlichen alles nötige Handwerkzeug eines Jugendleiters kennen: Rechtliche Rahmenbedingungen der Jugendarbeit, Programmplanung und Leitungsaufgaben. Ganz praktisch durften die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auch eigene Andachten halten und so üben, wie man Kindern

WUNDERbares KonfiEvent

By on 25.10.16

150 Konfis durften auch dieses Jahr die Laurentiuskirche wieder in einer ganz besonderen Atmosphäre erleben. Mit bunten Lichtern ausgestrahlt, eine Bühne in der Mitte, im Zentrum der Glaube an Gott. So gab die Band ICU aus Winkelhaid wieder die schönsten

Nach dem Grundkurs ist vor dem Grundkurs

By on 17.10.16

Im Oktober fuhren 25 Jugendliche auf den ersten Teil des Jugendleiter-Grundkurses nach Grafenbuch. Einige hatten schon letztes Jahr den November-Teil absolviert, sodass alte Hasen und Neulinge in der Jugendarbeit eine gute Mischung gaben. Welche Gruppenphasen gibt es, wie reagiere ich

Casinoabend am 30. September 2016

By on 04.10.16

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde die Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend im Dekanat Altdorf in ein Casino verwandelt. Jeder Teilnehmer erhielt zum Anfang ein Körbchen mit einigen Pokerchips und konnte sich nun am Roulette, Poker oder Black Jack ausprobieren.

Jugendfreizeit in Spanien – Ein kleiner Rückblick!

By on 04.10.16

Für 31 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren gab es dieses Jahr eine große Sommerfreizeit, vom 24.08 -07.09.2016 in Spanien. Im Camp „Nautic Almata“ direkt am Meer, hatten wir ein eigenes Gruppencamp mit mehreren Zelten, einem Kochzelt und einem Gruppenbereich.