Evangelische Dekanatsjugend Altdorf

Kinder, wie die Zeit vergeht!

By on 26.03.18

Delegierte und Gäste machten sich auf dem diesjährigen Dekanatsjugendkonvent auf die Reise zurück in die eigene Kindheit. Pizza, Burger, Süßigkeiten & Co., Kindergeburtstagsspiele, Comic zeichnen, Batiken und eine große Bastelwelt standen dabei auf dem Programm. Dabei stellten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen fest, dass die Erwachsenenwelt noch einiges von Kindern lernen kann. Neugierig bleiben, Fairness leben, lachen können, das Gute in allem sehen, sich an kleinen Dingen erfreuen können – alles Eigenschaften von Kindern, die die Teilnehmenden in ihrem Alltag und in der Jugendarbeit wieder mehr in den Blick nehmen wollen. Geistliche Stärkung erfuhr die Gruppe in liebevoll gestalteten Andachten und in einem Gottesdienst, der vom neuen Dekanatsjugendpfarrer Tobias Treu gestaltet wurde.

Zum Geschäftsteil gibt es demnächst hier mehr Details.